Themen und Referenten

       
   

Podiumsgespräche

 
Dienstag 18.01.2011
 
Donnerstag, 20.01.2011
 

Prof. Dr. Thomas Rödder - Hans Flick -
Prof. Dr. Sabine Kirchmayr- Peter Riedweg-
Dr. Bernd Niess

«Grenzüberschreitende Verlustverrechnung und Ergebnis- und Kapitalverlagerung in Kriesenzeiten»
- Ausländische Verluste im Betriebsstätten- und Tochergesellschaftsfall - Möglichkeiten der grenzübertschreitenden Verlustnutzung
- Möglichkeiten der grenzüberschreitenden Kapitalverlagerung und Finanzierung
- Möglichkeiten der grenzüberschreitenden Ergebnisverlagerung
 

Prof. Dr. Dr. h.c. Franz Wassermeyer - Andras Kolb -
Gerald Gahleitner - Prof. Dr. Wolfgang Kessler -
Marc Zeindler

«Personengesellschaften im Abkommensrecht»
- Die Ansässigkeit von Personengesellschaften und ihre Folgen
- Abgrenzung zwischen Unternehmensgewinnen und Einkünften aus Vermögensverwaltung
- Ermittlung von Unternehmensgewinnen
(einschliesslich Sondervergütungen)
- Betriebsstätten und Mitunternehmerbetriebsstätten

 

     
 
Mittwoch, 19.01.2011
 
 

Prof. Dr. Dietmar Gosch - Dr. Jens Schönfeld -
Dieter Weber - Dr. Etienne Spierts -
Prof. Dr. Alain Steichen

«Aktuelle Entscheidungen zum internationalen Steuerrecht»
- Personengesellschaften in der Outbound-Situation:
- Gewerbliche Prägung
- Sondervergütungen
- "Finale" Verluste
- KGaA und Schachtelprivileg
- Organschaft über die Grenze
- Diskriminierungsverbot und Thin Capitalisation