Themen und Referenten

       
   

Podiumsgespräche

 
Dienstag 17.01.2012
 
Donnerstag, 19.01.2012
 

Prof. Dr. Dietmar Gosch · Dr. Jens Schönfeld ·
Prof. Dr. René Matteotti · Dr. Etienne Spierts · Reinhard Leitner

«Aktuelle Entscheidungen zum internationalen
Steuerrecht»
- Outbound Private Equity
- Liechtensteinische Stiftung
- Negativer Qualifikationskonflikt
- Teilwertabschreibung bei ausländischem Beteiligungsbesitz
- Drittstaatenwirkung
   
 

Prof. Dr. Dr. h.c. Franz Wassermeyer · Peter Riedweg ·
Gerald Gahleitner · Prof. Dr. Wolfgang Kessler ·
Prof. Dr. Alain Steichen

«Abkommensrechtliche Aufteilung von Unternehmensgewinnen zwischen den Vertragsstaaten»
- Unternehmensgewinne und Zuordnung von Wirtschaftsgütern
(bilanzielle Behandlung, Zuordnung stille Reserven,
Dienstleistungen und Nutzungsüberlassungen)
- Entstrickungsproblematik (§ 4 Abs. 1 Sätze 3 und 4 dEStG
und § 12 Abs. 1 dKStG)
- Nachträgliche Unternehmensgewinne (Betriebsaufgabe,
Betriebsstättenaufgabe, spätere Realisierung stiller Reserven)
- Unternehmensgewinne bei Personengesellschaften (laufende
Gewinne, Veräußerungs- und Aufgabegewinne, Sonderbetriebsvermögen,
Überführungen vom Sonderbetriebsvermögen
in das Gesamthandsvermögen,
Gesellschafterwechsel)

 

 
Mittwoch, 18.01.2012
 
 

Dieter Weber · Dr. Karsten Randt · Jürg Giraudi ·
Urs Kapalle · Dr. Matthias Geurts

«Das neue Steuerabkommen Schweiz-Deutschland
und seine Folgen»
- Grundlagen und Anwendungsbereich
- Regularisierung der Vergangenheit
- Abgeltungssteuer für die Zukunft
- Spezialfragen
- Umsetzung in der Schweiz (IQG) und in Deutschland
- Verhältnis zum DBA; weitere Entwicklungen in der Amtshilfe