Themen und Referenten

       
   

Podiumsgespräche

 
Montag 14.01.2013
 
Donnerstag, 17.01.2013
 

Prof. Dr. Norbert Herzig (Leitung) - Prof. Dr. h.c. Rudolf Mellinghoff - Michael Sell - Prof. Dr. Madeleine Simonek - Dr. Siegfried Mayr - Prof. Dr. Markus Achatz

«Zeitenwende in der internationalen Steuerpolitik?»
 

Dr. Xaver Ditz (Leitung) - Dr. Wolf Wassermeyer -
Dr. Manfred Psaier - Peter Riedweg -
Gerald Gahleitner - Dr. Etienne Spierts

«Authorized OECD Approach – AOA / Paradigmenwechsel bei der internationalen
Betriebsstättengewinnabgrenzung?»
- Abkommensrechtliche Gewinnabgrenzung versus nationale Realisationstatbestände
- Rechtsgrundlage im nationalen Steuerrecht
- Verhältnis zum Europarecht
- Praktische Umsetzung des AOA
- Anwendung bei Altabkommen

 

     
 
Dienstag, 15.01.2013
 
 

Prof. Dr. Dietmar Gosch (Leitung) - Prof. Dr. Thomas Rödder - Prof. Dr. René Matteotti - Reinhard Leitner - Dr. Jens Schönfeld

«Aktuelle Entscheidungen zum internationalen Steuerrecht»
- Schachtelprivileg für brasilianische Eigenkapitalverzinsung als Dividende
- Schachtelprivileg und "treaty override"
- KGaA und Schachtelprivileg
- EU-Rechtswidrigkeit der grenzüberschreitenden Dividendenbesteuerung
- Steuerabzugsverfahren und Unionsrecht
- Verhältnis von § 50d Abs. 8 EStG und § 50d Abs. 9 EStG
- Verfassungswidrigkeit des "treaty overrides"
- Verhältnis von vGA und Fremdvergleichsgrundsatz
- Unionsrechtmäßigkeit der gewerbesteuerlichen Hinzurechnung von grenzüberschreitenden Zinsen
 
     
 
Mittwoch, 16.01.2013
 
 

Prof. Dr. Dr. h.c. Franz Wassermeyer (Leitung) -
Prof. Dr. Martin Wenz - Dieter Weber -
Dr. Jörg Schauf - Prof. Dr. Roman Leitner -
P. Duss

«DBA-Politik Deutschland - Österreich - Schweiz -
Liechtenstein»
 
 
- Revision bestehender Abkommen
- Umsetzung der Abgeltungssteuerabkommen"
- Anti-Missbrauchsbestimmungen
- Anti-Steuerentstrickung
- Treaty override
- Investmentfonds